ZRM Selbstmanagement Grundkurs im Mai 2020 in Zürich

(NEU-)ORIENTIERUNG GEWÜNSCHT?

NUR, WAS UND WIE?

Wie wir uns selbst wahrnehmen und was wir uns zutrauen, wird sehr von unseren Erwartungen, unseren Sichtweisen und unseren Erfahrungen bestimmt.

Das, was wir nicht können, gerät dabei leider manchmal viel zu sehr in den Mittelpunkt unseres Bewusstseins.
Diese Konzentration auf die Probleme und Schwierigkeiten entmutigt jedoch und bremst uns aus.
Was wir für eine persönliche und berufliche Veränderung brauchen, sind wegweisende Ermutigungen für positives Denken und Handeln!

In einem ZRM®-Selbstmanagement-Training lernt jeder in kurzer Zeit seine Stärken und positive Ressourcen in den Vordergrund zu stellen. Das beflügelt und ist zudem ein wichtiger Nährboden, um herauszufinden, was man wirklich will und wie man genau das, was einem am Herzen liegt, realisiert! Auch das machen wir in diesem zweitägigen ZRM®-Workshop!

Sie setzen sich eigene Ziele und stossen langerwünschte Veränderungen an.

Zudem entwickeln Sie einen Plan, wie Sie Ihre Ziele realisieren.

Nebenbei lernen Sie Ihre Ressourcentankstellen kennen.

Zusätzlich lernen Sie, wie Sie Herausforderungen besser meistern können.

Mit diesem Wissen stärken Sie Ihre persönliche Widerstandskraft gezielt und nachhaltig.

Ausserdem lernen Sie Ihr Verhalten auch in schwierigen Situationen (selbst)bewusst und nach Ihren Wünschen zu steuern.

Grundlagen für die Entstehen und Aufrechterhaltung von Motivation.

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Psychologie und Neurobiologie, die zeigen, wie jeder spielerisch Veränderungsprozesse in Gang setzen kann.

Vertiefung der Theorie durch Methoden und Selbsthilfetechniken aus der Coaching- und Psychotherapieforschung.

Ganzheitliche Arbeitsweise, die neben der kognitiven auch die emotionale und die physiologische Ebene berücksichtigt und miteinbezieht.

Persönlicher Transfer der Erkenntnisse des Workshops in die eigene Tätigkeit.

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Psychologie und Neurobiologie, die Ihnen zeigen, wie Sie spielerisch Veränderungsprozesse in Gang setzen.

Der Kurs eignet sich für alle, die Veränderungswünsche haben und diese mental stark umsetzen und verfolgen wollen.

Der Workshop findet ab drei Teilnehmern statt (bis maximal 9 Teilnehmer).

Freitag, 15. Mai 2020 von 9-17 Uhr
Samstag, 16. Mai 2020 von 9‒17 Uhr

Johanneum
Aemtlerstrasse 43a
8003 Zürich

Mit dem Bus geht es bis zur Haltestelle Zwinglihaus (Bus 32) oder Bertastrasse (Bus 72).
Mit dem Tram bis zum Goldbrunnenplatz (Tram 9 & 14).

Es gibt zudem kostenlose Parkplätze.

690 CHF inkl. aller Unterlagen, einer Teilnahme-Bestätigung und kleinen Snacks.

790 CHF inkl. aller Unterlagen, kleinen Snacks und einer Teilnahme-Bestätigung, die zur Anmeldung an ZRM®-Zertifikatslehrgängen zulässt.

Dieser Workshop wird als ZRM® Selbstmanagement Grundkurs anerkannt für alle ZRM® Zertifikatslehrgänge.

Sie möchten mehr über ZRM® (Zürcher Ressourcen Modell) erfahren? Lesen Sie hier weiter: ZRM®

ANMELDUNG UND MEHR INFORMATION

Sie möchten mehr erfahren? Haben Fragen oder wollen sich anmelden? Schreiben Sie mir!
KENNEN SIE JEMANDEN, FÜR DEN DIESES SEMINAR AUCH INTERESSANT SEIN KÖNNTE? DANN TEILEN SIE DIE INFORMATION DOCH:
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn