Lebenshilfe

Wann Eigenlob nutzt und gar nicht stinkt

Wann Eigenlob nutzt und gar nicht stinkt

Es ist normal und gut, sich über einen eigenen Erfolg zu freuen. Aus Angst, eingebildet oder hochmütig zu gelten, machen sich manche Menschen aber klein. Das ist schade, denn das fehlende Eigenlob schadet dauerhaft unserem Selbstwertgefühl. Eine einfache Technik hilft, Erfolge und Fähigkeiten wahrzunehmen und zu schätzen.

Acht Tipps, wie man mit Einsamkeit nach einer Trennung umgehen kann

Acht Tipps, wie man mit Einsamkeit nach einer Trennung umgehen kann

Sich nach einer Trennung oder Scheidung einsam zu fühlen ist normal. Man hat immerhin mit dem anderen Menschen lange Zeit Freude und Sorge geteilt, Träume verwirklicht und Pläne geschmiedet. Steht man nun vor dem Scherbenhaufen der Beziehung, steigen neben Trauer, Ärger und Wut auch Gefühle von Angst und Einsamkeit empor.

Lebe wohl! Fünf Vorschläge für emotional gesunde Abschiede

Lebe wohl! Fünf Vorschläge für emotional gesunde Abschiede

Trennungen und Abschiede gehören zwar zum Leben, aber den wenigsten von uns fällt es leicht, etwas endgültig loszulassen. Das liegt zum einen an unserer menschlichen Natur: Wir binden uns einfach gern. Zum anderen steht es auf keinem Lehrplan – wir sollen es aber irgendwie können. Abschiedsrituale können helfen, besser in die nächste Lebensphase zu wechseln.

Wie man eine verlorene Freundschaft wiederbelebt

Wie man eine verlorene Freundschaft wiederbelebt

Ehemalige Freunde nehmen einen besonderen Platz in unserem Herzen ein. Wir haben mit ihnen gelacht und gelitten. Es kann verwirrend sein, mit jemandem Kontakt aufzunehmen, den man aus den Augen verloren hat. Der andere weiss zwar eine ganze Menge von unserem früheren Ich, hat aber keine Ahnung von unseren heutigen Hoffnungen, Träumen und Ängsten. Wie lässt sich das Geflecht an Gefühlen entknoten, so dass Raum für eine mögliche neue Freundschaft entstehen kann.

Warum Small Talk zu guten Gesprächen führen kann

Warum Small Talk zu guten Gesprächen führen kann

Fühlen Sie sich auch manchmal unsicher Unbekannten gegenüber oder wissen nicht so recht, wie Sie mit anderen ins Gespräch kommen und worüber Sie sich mit ihnen unterhalten sollen? Small Talk kann Sprachlosigkeit überwinden, hat aber auch einen etwas negativen Ruf. Manche mögen ihn gar nicht und sagen, er sei oberflächlich und banal. Dabei können auch aus kleinen, belanglosen Plaudereien Tiefe und Nähe entstehen. Es kommt nur darauf an, was wir daraus machen.